Quartiersdinner

QUARTIERSDINNER JETZT AUCH AUF FACEBOOK

Zum achten Mal veranstaltet das Quartiersmanagement im Unionviertel das Quartiersdinner. Die Idee: Nachbarn treffen sich zum gemeinsamen kochen und essen und zwar reihum zu drei Gängen in drei Wohnungen. Die Organisation der Aktion liegt in den Händen von Kunstprodukt / Beate Schwedler. Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer im vergangenen Jahr ist seit 2016 auch eine Facebook-Seite für das Quartiersdinner am Start.

Hier geht es direkt zur Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
https://www.facebook.com/quartiersdinner/

Weiterlesen...
 

QUARTIERSDINNER JETZT AUCH AUF FACEBOOK

Zum siebten Mal veranstaltet das Quartiersmanagement im Unionviertel das Quartiersdinner. Die Idee: Nachbarn treffen sich zum gemeinsamen kochen und essen und zwar reihum zu drei Gängen in drei Wohnungen. Bereits im vergangenen Jahr 2015 lag die Organisation der Aktion in den Händen von Kunstprodukt / Beate Schwedler. Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer im vergangenen Jahr ist ab 2016 jetzt auch eine Facebook-Seite für das Quartiersdinner am Start.

Hier geht es direkt zur Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
https://www.facebook.com/quartiersdinner/

Weiterlesen...
 

QUARTIERSDINNER INTERNATIONALER

Zum sechsten Mal veranstaltet das Quartiersmanagement im Unionviertel das Quartiersdinner. Die Idee: Nachbarn treffen sich zum gemeinsamen kochen und essen und zwar reihum zu drei Gängen in drei Wohnungen. Zum ersten Mal wurde die Organisation der Aktion vom Quartiersmanagement nach draußen, in die Hände von Kunstprodukt gegeben. Ziel ist es 2015, die Internationalität des Unionviertels stärker erlebbar werden zu lassen.

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Weiterlesen...
 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!